Ein Rückblick auf die Saison der 1. Herren

TSV Burgdorf holt das Double!

Am vorletzten Sonntag machte sich die 1. Herren auf nach Bremen, um das letzte Saisonspiel zu bestreiten. Der Tabellenführer trat gegen den Vorletzten an, doch so eindeutig wie auf dem Papier gestaltete sich das Spiel keineswegs. Bremen wehrte sich mit allen Mitteln, um der TSV im Abstiegskampf lebenswichtige Punkte zu stibitzen, wir hielten jedoch konzentriert dagegen und holten uns die ersten beiden Sätze knapp mit 25:22 und 25:23. Nach dem letzten (durchaus strittigen) Ball im zweiten Satz gab es für Spieler und mitgereiste Fans kein Halten mehr. Durch den gewonnenen Punkt hatten wir den ersten Platz uneinholbar gesichert und sind dadurch direkt in die Oberliga aufgestiegen. Mitgerissen durch die Euphorie spielten wir im letzten Satz nochmal groß auf und sicherten uns einen klaren 3:0-Sieg.

Die für uns nun beendete Saison war absolut großartig und wird uns lange in Erinnerung bleiben, denn wir:

– holten 13 Siege in 14 Spielen,

– erarbeiteten uns 38 von 42 möglichen Punkten,

– steigen als unangefochtene Nummer 1 der Verbandsliga in die Oberliga auf,

– gewannen im Laufe der Saison zudem noch den Verbandspokal,

– hatten beim Spitzenspiel die größte Zuschauerkulisse und die beste Stimmung, die es bei einem Volleyballspiel in Burgdorf seit langer Zeit gegeben hat!

Der breit aufgestellte und gut ausgeglichene Kader half uns dabei, die verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle gut zu kompensieren und jeder von uns hatte die Gelegenheit, sich zu beweisen. Natürlich wird die kommenden Saison in der Oberliga ein hartes Stück Arbeit. Allerdings haben nahezu alle aktuellen Spieler der 1. Herren ihre Absicht bekundet, in der kommenden Saison weiterzumachen, was wieder hochklassige Heimspieltage in der Burgdorfer Halle erwarten lässt.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Zahlreichen Zuschauern bedanken, die bei unseren Spielen dabei waren und uns mit der tollen Stimmung nach vorne gepeitscht haben! Ihr wart einer der Gründe, warum uns Volleyball so großen Spaß macht! Danke dafür!

Bedanken möchten wir uns auch bei unserem Trainer Kai für die gute und vor allem umfangreiche Arbeit, die er in uns investiert hat. Er hat sehr viel Zeit und Mühe investiert, um für uns das Training zu planen, Trainingslager zu organisieren, uns Spiel für Spiel zu coachen und als Team zusammenzuführen. Kai, du hast uns dorthin gebracht, wo wir hin wollten: An die Spitze! Danke!

Wir freuen uns auf die nächste Saison in der Oberliga und hoffen, euch alle bald bei einem unserer Spiele begrüßen zu dürfen!

Eure 1. Herren

HEADSHOT OLÉ!

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.