U16 Jungs treten bei den Bezirksmeisterschaften an

Ebenfalls am 13.01.2019 fanden die Bezirksmeisterschaften der U16 Jungs statt. Als Nachrücker ging es für das Team von Kai Hartel im gleichen Regen in die gleiche Himmelsrichtung wie die U13.

Etwas weiter südlich wurde die Meisterschaft von der TSV Giesen ausgerichtet. Außer unserem spielten weitere 4 Teams um den Meistertitel: TSV Giesen, GfL Hannover, VSG Hannover und TC Hameln. Der Spielmodus war jeder gegen jeden über 2 Gewinnsätze.

Kurz gesagt, leider gelang der TSV Burgdorf kein Satzgewinn. Das war als Nachrücker, insbesondere mit vielen U14-Spielern (spielen zu viert auf einem kleineren Feld) im Kader, auch nicht erwartbar. Das Ziel hier als 6er-Team auf dem großen Feld zu agieren, das Spiel zu 6 zu praktizieren und den Gegnern möglichst viele Punkte abzujagen wurde erreicht. An diesem Sonntag wurde mehr gelernt als in so mancher Trainingseinheit. So hat das letzte Spiel gegen Hameln sogar richtig Spaß gemacht!

Siegerehrung:

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.